Wenn sie die Gemeinden durch Zahlung von regelmäßigem Kirchgeld oder mit einer Spende unterstützen möchten, tun Sie dies bitte auf unser jeweiliges Konto unter Angabe des Verwendungszwecks ("Kirchgeld" oder "Spende") sowie die Verwendungsart oder den Gemeindebereich (wie z.B. "Kirchenmusik", "Erhaltung der Orgeln", "Unterhaltung Plötzenseer Totentanz", "Jugendarbeit", "Gebäudeerhaltung" u.s.w.) an, für den Ihre Spende bestimmt ist.

Spendenkonto Gustav-Adolf-Gemeinde: Postbank Berlin, IBAN: DE69 1001 0010 0009 6251 05

Spendenkonto Charlottenburg-Nord: Evangelische Bank, IBAN: DE15 5206 0410 0003 9094 17


Mit diesem Geld können wir viele wichtige Bereiche unserer Arbeit weiter aufrechterhalten.
Wir danken Ihnen bereits im Voraus für Ihre Hilfe und Unterstützung!

Alle Spenden sind steuerlich abzugsfähig. Spendenbescheinigungen erhalten Sie über die Gemeindebüros.